Passé & Aktuell – Goethe ring

 

Diese Ringe sind nach der Vorlage eines Fotos aus einem antiquarischen Buch “Goethe Gedenkblätter Weimar”von 1921 originalgetreu gefertigt worden. Sie wurden nicht aufgeschönt sondern weisen eindeutige Tragespuren auf. Goehte hatte diese Eheringe 1806 von dem Hofmedallieur Facius in Auftrag gegeben,der diese nach seinen Vorstellungen fertigte. Im Jahre 1913 wurden diese Ringe aus dem Goethe-Nationalmuseum in Weimar gestohlen und sind nie wieder aufgetaucht.
Wir fertigen diese Ringe in allen LegierungenFor further information and the complete collection, don’t hesitate to contact us »